Kopierpasteten

Check-in [6f85c61ee8]
Login

Many hyperlinks are disabled.
Use anonymous login to enable hyperlinks.

Overview
Comment:+ Struweelpeter
Downloads: Tarball | ZIP archive | SQL archive
Timelines: family | ancestors | descendants | both | trunk
Files: files | file ages | folders
SHA1:6f85c61ee8c2fe600eb439326801ba68f7cde3a3
User & Date: buckket@cock.li 2015-03-24 20:05:14
Context
2015-03-24
20:05
+ Mandelsteine check-in: 12e75cc5e6 user: buckket@cock.li tags: trunk
20:05
+ Struweelpeter check-in: 6f85c61ee8 user: buckket@cock.li tags: trunk
19:50
* fixed whitespace in Altenheim check-in: aefcf5e219 user: buckket@cock.li tags: trunk
Changes
Hide Diffs Unified Diffs Ignore Whitespace Patch

Added Struwwelpeter.























































>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
"Bernd!" so sprach die Frau Mama,
"Ich geh' aus und du bleibst da.
Sei hübsch ordentlich und fromm.
Bis nach Haus ich wieder komm'.
Und vor allem, mein Bernd, hör'!
Schüttle nicht die Pene mehr;
Denn der Schneider mit der Scher'
Kommt sonst ganz geschwind daher,
Und die Pene schneidet er
Ab, als ob Papier sie wär'.

Fort geht nun die Mutter und
Wupp! die Hand rein in den Hosenbund.

Bauz! da geht die Türe auf,
Und herein in schnellem Lauf
Springt der Schneider in die Stub'
Zu dem Pene-Wedel-Bub.
Weh! Jetzt geht es klipp und klapp
Mit der Scher' die Pene ab,
Mit der großen scharfen Scher'!
Hei! da schreit der Bernd gar sehr.

Als die Mutter kommt nach Haus,
Sieht der Bernd so traurig aus.
Ohne Pene steht er dort,
Die ist nun für immer fort.