Kopierpasteten

Artifact Content
Login

Artifact ae3b9a2d8293ceadfe652e591102838dac29f26a:


Bernd lauerte. Die Fäden über ihm pfostierten und sägten in der Luft.
Da war Krebs auf dem Bildbrett. Er konnte sie nicht sehen aber er hatte sie über Jahre hinweg erwartet.
Seine Warnungen an den General wurden nicht erhöhrt und jetzt war es zu spät. Überhaupt war es jetzt viel zu spät.

Bernd lauerte nun schon seit 14 Jahren. Als er jung war schaute er sich die lolis auf vierkanal an und er sagte zu seinem Vater: "Ich will auf Krauthahn pfostieren." Vater sagte: "Nein! Du wirst VON KREBS TROLLIERT!"
Eine Zeit lang glaubte er ihm. Dann als er älter wurde hörte er damit auf. Aber jetzt auf Krautchan /b/ wusste er, da war Krebs. "Hier spricht der General" knackte das Radio. "Du musst den Krebs bekämpfen!"
Also holte Bernd seine Säge und sägte den Faden ab.

"ER WIRD UNS BANNEN" sagte der Krebs
"Ich werde ihn trollen" sagte der Fagottspieler und pfostierte Fellschuchtelei. Bernd sägte und versuchte ihm einen zu blasen.
Aber der Faden autosägte sich und da waren Schwanzmödchen und viele Trolle.
"Nein! Ich muss den Krebs trollen" rief er
Das Radio sagte "Nein, Bernd. DU BIST DER KREBS"

Und dann war Bernd Schinken.