Kopierpasteten

Artifact Content
Login

Artifact 79dd38f8b1a85d1472e612c88464acdc7e39919b:


Bernd wartete. Die Neonröhren in seinem Keller flackerten und summten leise. Da war Krebs im Brett. Er sah ihn nicht, aber er hatte ihn jahrelang erwartet. Seine Warnungen an den General waren unerhört geblieben, und nun war es zu spät. Viel zu spät, so oder so.
Bernd war schon seit 14 Jahren ein Internetexperte. Als er jung war lud er schlechte Pornos auf Kazaa und sagte zu seinem Vater "Eines Tages möchte ich ein professioneller Shitposter werden, Papa."
Sein Vater sagte: "Nein! Du wirst GETROLLT WERDEN!"
Es gab eine Zeit da glaubte er ihm. Dann wurde er älter und verlor diesen Glauben. Aber jetzt auf dem Bilderbrett wusste er, da war Krebs.
"Bernd, hier General, kommen" knackte es aus dem Funkgerät. "Du musst den Krebs bekämpfen!"
Also nahm Bernd seine Säge und sprengte den Proxy in die Luft.
"ER WIRD UNS TOT" sagte der Krebs.
"Ich werde ihn trollieren" sagte die Unteralterneuschuchtel und erstellte dutzende Fäden. Bernd sägte ihn und versuchte, ihn zu bannen. Doch dann schmierte der Server ab und sie waren im IRC gefangen, ohne die Möglichkeit zu sägen.
"Nein! Ich muss den Krebs sägen" rief er.
Das Funkgerät sagte "Nein, Bernd. Du bist der Krebs"
Und dann war Bernd ein Weaboo.