Kopierpasteten

Artifact Content
Login

Artifact 4ca59e4ee155d130ecde0e30e0ba72ad01b6ace6:


Ha, ha, ha!

Ihr haltet Euch wohl für unglaublich witzig, nur weil Ihr Euch hier hinter Eurer vermeintlichen Anonymität verstecken könnt. Ob das wirklich so ist wird der Staatsanwalt feststellen dann wird´s für einige hier ganz ganz eng!

Habt Ihr spaßsüchtigen Trottel Euch überhautp mal informiert?

Natürlich enthält das Programm der Linkspartei keine speziellen Überlegungen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, dafür enthält das Programm bislang zuwenig Details zur Umsetzung der allgemein gehaltenen Richtlinien zur Umgestaltung Deutschlands. Sowohl aus diesem Grund als auch wegen der noch zu geringen Anzahl an qualifiziertem Personal ist die Partei bislang meines Erachtens nicht regierungsfähig. Sie ist aber qualifiziert zur Opposition, denn sie stellt die Fragen, die die von der Großindustrie bestochenen Parlamentarier der anderen Parteien und auch ihre journalistischen Schranzen vermeiden. Das ist insbesondere die Frage, inwieweit Demokratie und die durch einzelne Gesetze eingeschränkte Meinungsfreiheit zusammenpassen. Ein Volk, das in Bezug auf seine Geschichte geduckt herumläuft, hat auch keinen Mut, Ausbeutungsbedingungen am Arbeitsplatz zu widersprechen und zu widerstehen. Die Furcht, Vertreter sozialistischer Parteien könnten offen die Bedürfnisse der Normalbevölkerung artikulieren, scheint mir der Hauptgrund für die regelrechte Angst der Etablierten vor der Linkspartei. Denn die Vertreter der politischen Anständigkeit vertreten wohl nur scheinbar die Interessen der Wähler, in Wirklichkeit jedoch die ihrer großindustriellen Finanziers.